Schokosahne-Roulade

40 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 4
Eigeb 1
Wasser heiß 4 El
Zucker 125 Gramm
Mehl 125 Gramm
Backpulver 1 Ms
Fülle: etwas
Schlagsahne 500 ml
Vollmilchschokolade 300 Gramm

Zubereitung

Eier, Eigelb und Wasser 1 Minute schaumig rühren. Zucker einstreuen, dann noch etwa 2 Minuten weiterschlagen. Mehl mit Backpulver mischen, auf die Eigelbmasse sieben und kurz unterrühren. Den Teig auf ein Blech (mit Backpapier belegt) streichen. Bei 200 Grad ca.12 Minuten backen. Nach dem Backen auf ein mit Zucker bestreutes Backpapier stürzen und das mitgebackene Backpapier vorsichtig abziehen. Die Biskuitblatte erkalten lassen. Für die Füllung Schlagsahne steif schlagen. Schokolade im Wasserbad zerlassen und abkühlen lassen. Die Schokolade mit der Schlagsahne vermengen. Creme auf die erkaltete Biskuitblatte streichen und von der längeren Seite aus aufrollen. Die Rolle kalt stellen und vor dem anschneiden mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokosahne-Roulade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokosahne-Roulade“