Chilli-Schinken-Spätzle ala Marion

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 gr
Salz 1 TL
Eier 5 mittlere
lauwarmes Wasser 225 ml
Salz etwas
Pfeffer weis etwas
Chilliflocken etwas
Gekochter Schinken 150 gr
Eigelb 2
Parmesan 100 gr
Knobizehen 4
Salz, Pfeffer und etwas Schnittlauch etwas
Schlagsahne 200 ml

Zubereitung

1.Also ihr wißt ja, ich probier immer wieder mal was neues... Also dachte, wenn man Schinkennudeln machen kann, kann man das sicher auch mit Spätzle... Nun, Mehl, Salz, Eier,lauwarmen Wasser, Pfeffer und Chilliflocken zu einem Spätzleteig vermischen, den Teig mit einer Spätzleshobel in einem Topf mit kochendem Wasser reiben und einmal aufkochen lassen.. Die Spätzle wo oben am Wasserrand schwimmen, abschöpfen und warmhalten.

2.gekochten Schinken würfeln und in einer Pfanne anbraten. Eigelb und Schlagsahne verquirlen, Parmesan reiben und dazugeben..

3.Zu dem gekochen Schinken, den Knobi pressen und kurz anbraten lassen evtl nach Geschmack noch bissi Chilli dazu. Dann die Spätzle rein geben und vermischen.

4.Die Eier-Sahnemischung darüber und verrühren nochmals kurz anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Bissi mit Schnittlauch bestreuen.. und evtl nochmals Parmesam raspeln und garnieren.. Anrichten und schmecken lassen..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chilli-Schinken-Spätzle ala Marion“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chilli-Schinken-Spätzle ala Marion“