Suppe --- Scharfe Pfeffersuppe

Rezept: Suppe --- Scharfe Pfeffersuppe
9
02:00
8
2291
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Kidney-Bohnen rot Konserve
750 g
Rindfleisch aus der Schulter
150 g
Zwiebeln
1
Knoblauchzehe
400 g
Paprikaschoten grün
10
Oliven schwarz ohne Stein
450 g
Tomaten Konserve
2
Peperoni scharf rot
4
Kartoffeln festkochend
1 L
Fleischbrühe
1 EL
Pfefferkörner grün eingelegt
1 TL
Oregano grob gehackt
Basilikumblätter
Salz
Pfeffer grob zermalen
2 EL
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
133 (32)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
2,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Suppe --- Scharfe Pfeffersuppe

ZUBEREITUNG
Suppe --- Scharfe Pfeffersuppe

1
Fleisch in große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Knoblauch schälen, klein hacken und mit Salz bestreuen und gut vermischen. Paprikaschoten waschen, halbieren, Samen und Scheidewände entfernen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, Oliven in Scheiben schneiden. Peperoni halbieren, Samen und Scheidewände entfernen und in feine Streifen schneiden.
2
Öl in einem großen Topf erhitzen, die Fleischwürfel darin rundum anbraten, Zwiebelringe dazu und glasig andünsten. Knoblauch zu geben und kurz mitbraten. Oliven, Paprika und Tomaten dazugeben, mit Brühe angießen, Peperoni und Pfefferkörner zufügen, salzen und pfeffern. Alles zum Kochen bringen und dann bei reduzierter Hitze ca. 80 - 90 Min. köcheln lassen. Sollte sie zu sehr einkochen, etwas Brühe zugeben.
3
Kurz vor Schluss die Kidneybohnen unterrühren und warm werden lassen. Die Suppe abschmecken und mit Oregano und Basilikum bestreuen und servieren. Bilder anbei

KOMMENTARE
Suppe --- Scharfe Pfeffersuppe

Benutzerbild von ks315
   ks315
...nach mir!!!!
Benutzerbild von Kochhexlein
   Kochhexlein
wann kann ich zum Essen kommen? 5***** lg
Benutzerbild von toni100
   toni100
ich liebe scharf und knofi - allerdings nur freitag und samstag - damit die kollegen nicht so leiden müssen - kicher glg Edith
Benutzerbild von nanuuk
   nanuuk
Echt klasse... und soooo schöne Bilder! 5* gibts für dieses Klasse Rezept und ein dickes Bussi Cathrin
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Soooo gut 5*LG

Um das Rezept "Suppe --- Scharfe Pfeffersuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung