Auflauf - Bauernspargel-Auflauf

Rezept: Auflauf - Bauernspargel-Auflauf
Ein Superauflauf zur Schwarzwurzelernte
3
Ein Superauflauf zur Schwarzwurzelernte
1
820
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Schwarzwurzel frisch - Bauernspargel
300 Gramm
Kartoffeln festkochend
200 Gramm
Frühstücksspeck in Scheiben 1/2 cm dick
3 Stk.
Tomaten frisch
3 Stk.
Frühlingszwiebeln frisch
2 Stk.
Mozarella
200 ml
Creme/Schmand 20% Fett
200 ml
Sahne 10% Fett
1 Tasse
Essig
1 TL
Butterschmalz
1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben
Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
498 (119)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
7,5 g
Fett
8,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Auflauf - Bauernspargel-Auflauf

Sauerbraten
Coq au vin
Fleischküchla

ZUBEREITUNG
Auflauf - Bauernspargel-Auflauf

1
Schwarzwurzeln bürsten und schälen und sofort in eine Schüssel mit Wasser und Essig legen, damit sie sich nicht braun verfärben.
2
Kartoffeln gründlich reinigen in Salzwasser gar kochen, abgießen und warm stellen. Die Schwarzwurzeln in ca. 3 cm lange Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 10-15 Minuten garen.
3
Während dieser Zeit die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Tomaten und den Mozzarella in Scheiben schneiden. Den Frühstücksspeck fein würfeln und mit dem Butterschmalz in einer kleinen Pfanne knusprig braten. Schmand Sahne mit der süßen Sahne vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
4
Eine feuerfeste Auflaufform mit Butter einfetten. Die Kartoffeln ungeschält in Scheiben schneiden. Nun den Boden der Auflaufform mit 1 Lage Schwarzwurzeln und 1 Lage Kartoffeln belegen. Darüber die Lauchzwiebeln und den Speck gleichmäßig verteilen. Darauf wiederum die restlichen Schwarzwurzeln und Kartoffeln verteilen. Mit den Tomatenscheiben abschließen.
5
Das Sahnegemisch über den Auflauf gießen. Mit etwas Pfeffer aus der Mühle bestreuen. Mozzarellascheiben zum Überbacken auflegen und ca. 20 bis 25 Minuten überbacken.

KOMMENTARE
Auflauf - Bauernspargel-Auflauf

   mrsdingsda
Auch wenn jetzt keine "Bauernspargelzeit" ist - ich sehe und schmecke das Gericht bereits und verteile Sternchen. LG Friederike

Um das Rezept "Auflauf - Bauernspargel-Auflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung