Pot-au-feu von Edelfischen

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachs (Salm) 200 gr.
Rotbarbe 200 gr.
Scampi 200 gr.
Blätterteig 1 Päckchen
Möhre 1 Stk.
Kirschtomaten 6 Stk.
Rinderbrühe 800 ml
Pernod 2 cl
Weißwein 4 cl
Gewürze 1 Msp
Safranfäden 1 TL
Eigelb 1 Stk.

Zubereitung

1.Lachs, Rotbarbe und Scampi in kleine Stücke schneiden. Möhre schälen und dünn aufgeschnitten und mit einem Hummerausstecher ausstechen. Kirschtomaten vierteln.

2.Brühe aufkochen, Pernod, Weißwein, Gewürze und Safran hinzugeben. Einlage in Suppentassen verteilen, Brühe darüber geben und beiseite stellen. Blätterteig ausrollen, rund ausstechen, über die Tassen ziehen und mit Eigelb bestreichen. Für 9 Minuten bei 200 °C in den Ofen geben, danach etwas auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pot-au-feu von Edelfischen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pot-au-feu von Edelfischen“