Blätterteig gefüllt die 6.

15 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig 1 Rolle
Äpfel 5 Stück
Zucker 3 EL
Puderzucker etwas
Zitronensaft etwas

Zubereitung

1.Die Äpfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Die Stücke in einen Topf geben, den Zucker dazugeben und erhitzen. So lange auf kleiner Flamme köcheln lassen bis daraus ein Mus geworden ist. Das Mus auskühlen lassen.

2.Den Blätterteig ausrollen und in 8 Stücke schneiden. Jeweils einen Esslöffel Mus daraufgeben und zusammenklappen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, mit Wasser bepinseln und ca. 25 Minuten backen.

3.Aus Puderzucker und Zitronensaft eine dickflüssige Masse herstellen und die gebackenen Blätterteigteilchen damit bepinseln. Guten Hunger

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteig gefüllt die 6.“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteig gefüllt die 6.“