Zucchini-Torte

1 Std 30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Kristallzucker 450 gr
Eier 4 Stk
Vanillezucker 1 Pkt
Salz 1 TL
neutrales Öl 250 ml
Zimt 1 EL
Zucchini 450 gr
Haselnüsse gemahlen 100 gr
Mehl 300 gr
Backpulver 1/2 TL
Natron 1 TL
Johannisbeergelee zum Bestreichen etwas
G l a s u r : etwas
Zartbitter-Kuvertüre 100 gr
dunkle Schokolade 100 gr
Butter 125 gr
Ahornsirup 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
2 Std 20 Min
Gesamtzeit:
3 Std 50 Min

1.Zucchini grob raspeln und gut ausdrücken. Eiklar zu steifem Schnee schlagen, Mehl mit Backpulver und Natron versieben.

2.Alle Zutaten nach und nach miteinander verrühren, Schnee unterheben, in eine 26cm große Tortenform gießen, ca. 1 Std. bei 190° Ober-/Unterhitze backen. Ab der halben Backzeit mit Silberfolie abdecken, wird sonst zu dunkel.

3.Abkühlen lassen und mit Johannisbeergelee bestreichen. Mit Scholkoladeglasur überziehen.

4.Tipp: Läßt sich wunderbar einfrieren, dann aber besser ohne Schokoglasur. So kann man die Zucchinischwemme nutzen und hat immer eine leckere Torte zur Hand

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Torte“