Krebsfleisch mit Mandeln an Salat

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Krebsfleisch 500 gr.
Butter 100 gr.
Mandeln gehobelt 75 gr.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Crème double 125 gr.
Petersilie gehackt 1 Bund
Balsamico 1 Schuss
Rucola 1 Päckchen

Zubereitung

1.Das Krebsfleisch verlesen, um Knorpel und Schalenreste zu entfernen.

2.Die Hälfte der Butter in einer Pfanne zerlassen und das Krebsfleisch darin bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten anbraten. Dann vom Herd nehmen und beiseite stellen.

3.Nun die restliche Butter in einer anderen Pfanne zerlassen. Die Mandeln darin bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten goldbraun rösten.

4.Jetzt die Mandeln unter das Krebsfleisch mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Crème double und Petersilie unterrühren und aufkochen. Anschließend de Hitze reduzieren und alles 3 Minuten köcheln lassen.

5.Zum Servieren den geputzten Rucola auf Tellern anrichten, mit Balsamico beträufeln und das Krebsfleisch darauf geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krebsfleisch mit Mandeln an Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krebsfleisch mit Mandeln an Salat“