Hühnerbrust in Tomatenrahm

25 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hühnerbrüste 3 kleine
Broccoli 500 g
Rigatoni... oder andere Pasta.... 200 g
Tomatenmark 3 EL
Sahne 200 ml
Petersilie.... dieses Mal getrocknet.... 2 EL
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Salz etwas
Olivenöl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
671 (160)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
17,9 g
Fett
7,4 g

Zubereitung

1.Das Fleisch abspülen und trockentupfen....... anschließend mit Pfeffer und Salz einreiben.. und in dem Öl in einer Pfanne von beiden Seiten für ein paar Minuten anbraten....

2.In der Zwischenzeit den Broccoli putzen... in kleine Röschen schneiden und in leicht gesalzenem Wasser für ca. 10 - 12 Minuten garen... bis er die gewünschte Bißfestigkeit hat...... abgießen... und bereitstellen..... evtl. noch etwas Butter dazugeben...

3.Die Pasta auch garkochen... abgießen und bereitstellen....

4.Jetzt noch die Sahne zu den angebratenen Hühnerbrüstchen geben..... das Tomatenmark mit einem kleinen Schneebesen einrühren... und mit den Gewürzen abschmecken..... noch für 3 - 4 Minuten einköcheln lassen...... gehackte Petersilie einrühren........ fertig....

5.Alles auf die Teller anrichten.... und GUTEN HUNGER!!!!!!!

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerbrust in Tomatenrahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerbrust in Tomatenrahm“