Hühnerbrust in Tomatenrahm

Rezept: Hühnerbrust in Tomatenrahm
... mit Pasta und Broccoli... schnell im Urlaub gezaubert... der Hunger war groß nach unserem Strandtag :-)
16
... mit Pasta und Broccoli... schnell im Urlaub gezaubert... der Hunger war groß nach unserem Strandtag :-)
00:25
19
1240
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 kleine
Hühnerbrüste
500 g
Broccoli
200 g
Rigatoni... oder andere Pasta....
3 EL
Tomatenmark
200 ml
Sahne
2 EL
Petersilie.... dieses Mal getrocknet....
etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß
etwas
Salz
2 EL
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1385 (331)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
35,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hühnerbrust in Tomatenrahm

Zweierlei Sashimi
Jakobsmuschel-Poularden-Spieß auf Yams-Ingwer-Püree
Italienisch Manfreds Spaghetti mit Speckkäsesahnesauce
Asiatisches Rindersüppchen
Pasta ala Kräuter-Provenza mit Quark-Flusskrebsschwänze-Kürbis-Dip

ZUBEREITUNG
Hühnerbrust in Tomatenrahm

1
Das Fleisch abspülen und trockentupfen....... anschließend mit Pfeffer und Salz einreiben.. und in dem Öl in einer Pfanne von beiden Seiten für ein paar Minuten anbraten....
2
In der Zwischenzeit den Broccoli putzen... in kleine Röschen schneiden und in leicht gesalzenem Wasser für ca. 10 - 12 Minuten garen... bis er die gewünschte Bißfestigkeit hat...... abgießen... und bereitstellen..... evtl. noch etwas Butter dazugeben...
3
Die Pasta auch garkochen... abgießen und bereitstellen....
4
Jetzt noch die Sahne zu den angebratenen Hühnerbrüstchen geben..... das Tomatenmark mit einem kleinen Schneebesen einrühren... und mit den Gewürzen abschmecken..... noch für 3 - 4 Minuten einköcheln lassen...... gehackte Petersilie einrühren........ fertig....
5
Alles auf die Teller anrichten.... und GUTEN HUNGER!!!!!!!

KOMMENTARE
Hühnerbrust in Tomatenrahm

Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Ein schnelles leckeres Essen. 5* LG Sabine
Benutzerbild von Katzensternekoch
   Katzensternekoch
Ja so ein Strandtag macht hungrig,und da kommt so ein Essen immer gut..Bussiiii
Benutzerbild von sarmate
   sarmate
mmmh ..... ein Leckerechen ..... glg *****
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht super lecker aus 5*****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
schnell und lecker...perfekt....5* LG Sabine

Um das Rezept "Hühnerbrust in Tomatenrahm" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung