Tomaten-Schafskäse-Puffer, kalt und warm zu essen

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Tomaten 5 mittelgr.
Schafskäse 250 gr.
Eier 2
Mehl 5 Eßl.
Kräuter der Provence 1 Teel.
Zwiebelgranulat 2 Teel.
Knoblauchzehen 3
Salz und Pfeffer etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Die Tomaten sollten fest sein. Auf einer Reibe in eine Schüssel reiben. Den Schafskäse mit der Gabel zerdrücken und mit den Eiern zu den Tomaten geben. Dann die 5 Eßl. Mehl, den kleingehackten Knofi und die Gewürze hineingeben und alles gut vermischen. Abschmecken nicht vergessen.

2.Olivenöl in der Pfanne erhitzen, (soviel wie Tim Mälzer nimmt, wenn er sagt, etwas Olivenöl... lach) und jeweils einen Eßl. von der Masse in die Pfanne geben und kleine Puffer von allen Seiten goldbraun braten. Auf Küchenkrepp legen, damit das Öl etwas herauszieht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Schafskäse-Puffer, kalt und warm zu essen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Schafskäse-Puffer, kalt und warm zu essen“