Gebackener Schafskäse mit Tomatensalat

15 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schafskäse 400 g
Eier 2
Mehl zum Wenden etwas
Olivenöl zum Ausbacken etwas
Oregano 2 EL
Tomaten 4
Lauchzwiebel frisch 1
Oliven schwarz etwas
Olivenöl 2 EL
Weißer Balsamico 1 EL
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Thymian etwas

Zubereitung

1.Der Tomatensalat: Tomaten waschen und in schmale Schiffchen schneiden. Lauchzwiebel waschen, in feine Ringe schneiden und zu den Tomaten geben. Schwarze Oliven nach belieben in Ringe schneiden und ebenfalls zu den Tomaten geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Olivenöl und Balsamico beträufeln. Zum Schluss den Thymian dazugeben und gut durchrühren.

2.Der gebackene Schafskäse: Den Schafskäse in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Eier miteinander verquirlen und in einen tiefen Teller füllen. Das Mehl auf einen flachen Teller geben. Reichlich Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Schafskäsescheiben nacheinander zuerst gründlich in der Eimischung und danach im Mehl wenden. Die panierten Scheiben im heißen Olivenöl goldgelb ausbacken, dabei auf beiden Seiten mit Oregano bestreuen. Den gebackenen Schafskäse auf Küchenpapier etwas abtropfen lassen und sofort servieren.

3.Dazu passt außerdem knuspriges Weißbrot. Statt dem Tomatensalat kann auch mit etwas Balsamico angemachter Rucola dazu serviert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackener Schafskäse mit Tomatensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackener Schafskäse mit Tomatensalat“