Bärlauch-Schafskäse-Kartoffeln

Rezept: Bärlauch-Schafskäse-Kartoffeln
.....auch ideale Grillbeilage :-)
32
.....auch ideale Grillbeilage :-)
00:45
20
2415
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Stück
große Kartoffeln
1 EL
Salz
250 gr.
Schafskäse
200 gr.
Frischkäse
4 EL
Bärlauch in Öl
2 EL
Olivenöl
0,5 TL
Cumin
1 TL
Pfeffer weiß
2 EL
Joghurt
2 EL
Parmesan gehobelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1373 (328)
Eiweiß
12,6 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
29,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bärlauch-Schafskäse-Kartoffeln

Pizza de Pesce Yaiza
Brot Pikantes Paprika-Chilibrot im Asiastil
Möhrenblütengemüse mit Rosinen

ZUBEREITUNG
Bärlauch-Schafskäse-Kartoffeln

1
Kartoffeln schälen, längs halbieren, in eine mit 1 EL Olivenöl ausgefettete Auflaufform legen und salzen. Etwa 30 Minuten bei 180 Grad backen.
2
In der Zwischenzeit aus dem Schafskäse (geht auch sehr gut mit Ziegenkäse!), dem Frischkäse, dem restlichen Öl, dem Bärlauch, dem Cumin, dem Joghurt und dem Pfeffer eine cremige Paste anrühren (kann ruhig noch etwas stückig sein). Nach etwa 30 Minuten Backzeit die Masse auf den Kartoffeln verteilen und mit dem gehobelten Parmesan "toppen".
3
Als Hauptgericht z. B. mit einem frischen Möhren-Apfel-Erdnuss-Salat ideal. Passt aber auch sehr gut zu diversen Grillgerichten...
4
Fotos sind "on air".....:-)

KOMMENTARE
Bärlauch-Schafskäse-Kartoffeln

Benutzerbild von andrea21
   andrea21
Der Bärlauch soll bestimmt mit dem Käse verrührt werden oder? Ich hab zwar keinen Bärlauch in Öl da, aber dafür jede Menge Bärlauchpesto. Schmeckt bestimmt auch gut. LG Andrea
HILF-
REICH!
Benutzerbild von moinmoin
   moinmoin
Die Kartoffeln hol ich mir. Danke dafür. 5*
Benutzerbild von Helo
   Helo
Einfach nur Klasse. 5* für dich.
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das werde ich nehmen und probieren 5 Sterne von Amerika
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
um auch richtig viel von der leckeren Füllung reinzukriegen, werde ich die Kartoffeln etwas aushöhlen. Vielen Dank für's Rezept und LG Elfi

Um das Rezept "Bärlauch-Schafskäse-Kartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung