Kartoffelsalat-Torte à la Noriana

1 Std mittel-schwer
( 103 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffel mehlig kochend 1500 Gramm
Schnittlauch frisch 1 Bund
Muskatnuss frisch gerieben 3 Prise
Paprikaschoten rot eingelegt gegrillt 250 Gramm
Tomaten getrocknet aus dem Glas 100 Gramm
Gewürzgurken 200 Gramm
Mayonnaise 100 Gramm
Sauerrahm 100 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
zum Garnieren
Eier hartgekocht 3 Stück
Radieschen 6 Stück
Gewürzgurken 2 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
4 Std
Gesamtzeit:
5 Std

Vorbereitende Arbeiten

1.Die mehligen Kartoffeln waschen, in der Schale weich kochen, etwas abkühlen lassen. Schale abziehen und noch warm durch die Kartoffelpresse drücken oder reiben und abkühlen lassen.

2.Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in kleine Röllchen schneiden. Unter die abgekühlten Kartoffeln mengen und die Kartoffelmasse mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

3.Die getrockneten Tomaten, gegrillte Paprika und Gewürzgurken , gut abtropfen lassen – ganz wichtig !!! sonst wird die Kartoffel-Torte sehr wässrig und hält die Form nicht!!! Alle drei separat, ganz klein schneiden und noch etwas abtropfen lassen.

4.Sauerrahm ( oder Schmand ) mit Mayonnaise ( ich habe selbstgemachte verwendet) und etwas Schnittlauch zu einer feinen Creme vermischen.

Kartoffelsalat -Torte aufbauen

5.In einer Springform, mit 26 cm Durchmesser, ein viertel von der Kartoffelmasse verteilen, den Boden auskleiden und andrücken. Mit 2-3 EL Creme bestreichen und die fein gehackten Gewürzgurken drauf verteilen.

6.Oben drauf wieder etwas Kartoffelmasse geben, mit Creme bestreichen und die getrockneten Tomaten gleichmäßig verteilen. Dieses wiederholen und die gegrillten Paprika drauf geben , zum Schluss kommt die letzte Kartoffelmasse. Die Kartoffel-Oberfläche mit Creme glatt bestreichen.

7.Die Kartoffelsalat-Torte mit Frischhaltefolie bedecken und für 4 Stunden, oder über Nacht im Kühlschrank durch ziehen lassen.

Kartoffelsalat-Torte garnieren

8.Die würzige Torte vor dem Verzehren aus dem Kühlschrank holen, Tortenreifen entfernen und mit hartgekochten Eiern, Radieschen-Scheibchen und Gewürzgurken nach belieben dekorieren. Da kann man die Fantasie spielen lassen :-)

!!!

9.Dieser außergewöhnliche Kartoffelsalat ist für alle besonderen Anlässe sehr geeignet. Ein idealer Begleiter zu vielen klassischen Gerichten wie panierten Fisch, Schnitzel, Frikadellen, zu kurz gebratenem Fleisch … , macht sich auch als feine Vorspeise gut und ist ideal passend zu einem Grillfest. Als Mitbringsel eine kulinarische Überraschung der besonderen Art.

10.~ ♥~Möge der Küchengott allen Testern gut gestimmt sein und einen guten Appetit bescheren. ~ ♥~

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsalat-Torte à la Noriana“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 103 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsalat-Torte à la Noriana“