Johannisbeer-Kokos-Kuchen

Rezept: Johannisbeer-Kokos-Kuchen
supersaftig
2
supersaftig
01:35
3
8790
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
fett und mehl für die Form
600 g
Johannisbeeren
4
Eier
125 g
Butter
100 100g
Zucker
1 p
Vanillezucker
Salz
125 g
Mehl
50 g
Speisestärke
1 tl
Backpulver
100 g
Kokosraspel
puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
799 (191)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
18,2 g
Fett
11,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Johannisbeer-Kokos-Kuchen

Pizza de Pesce Yaiza

ZUBEREITUNG
Johannisbeer-Kokos-Kuchen

1
Form fetten, mit mehl bestäuben.Johannisbeeren waschen und von den Stielen befreien. :-))
2
2 Eier trennen, fett, 100g Zucker , Vanillezucker und 1 prise salz cremig rühren. 2Eier und 2 Eigelb nacheinander unterrühren.
3
Mehl , Stärke und Backpulver vermischen und portionsweise kurz unterrühren.
4
Teig in die Form geben, Johannisbeeren darauf verteilen... dann bei 200°C auf mittlerer Schiene 15 min backen.
5
2 Eiweiß und 1 Prise salz steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Zucker ganz gelöst ist. kokos darunter heben...
6
auf dem Kuchen verteilen und 35 min weiter backen... zum Schluß noch etwas puderzucker auf den kuchen geben...

KOMMENTARE
Johannisbeer-Kokos-Kuchen

Benutzerbild von Cross
   Cross
Hab den Kuchen heute gemacht. Mit den Johannisbeeren aus unserem Garten. Er kam sehr gut an!!!!! 5 Sterne!!!!!
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
3,2,1 mein Rezept
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Leckere 5*****. LG Sabine

Um das Rezept "Johannisbeer-Kokos-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung