Zuccini-Walnuss-Kranz

1 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Walnüsse gehackt oder grob gemahlen 75 gr
Zucchini geraspelt 200 gr
Zucker 250 gr
Eier 3
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Sonnenblumenoel 150 ml
Mehl 300 gr
Backpulver 1 geh.TL
Natron 1 geh. TL
Zimt 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

1.Springform mit Rohrboden gut einfetten und mit Paniermehl oder gemahlenen Walnüssen ausstreuen.Backofen auf 175 Grad (Umluft 150 Grad, Gas Stufe 2) vorheizen.

2.Eier, Zucker,Vanillezucker, Salz mit dem Schneebesen des Handrührgerät ca 4 Minuten schaumig schlagen.Öl unter weiterem schagen langsam zugiessen.

3.Mehl,Backpulver,Natron und Zimt mischen und unter den Eischaummasse rühren ( kann etwas flüssiger sein der Teig) Zucchini mit den Walnüssen unter den Teig heben.Teig in die gefettet Form geben und 1 Stunde backen

4.Nach dem Abkühlen und vor dem servieren kann man den Kuchen mit Puderzucker bestäuben und mit geschlagener Sahne garnieren ( schmeckt auch lecker ohne Sahne)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zuccini-Walnuss-Kranz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zuccini-Walnuss-Kranz“