Pikanter Fächerbraten

1 Std 1 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Schweinefleisch 1,5 kg
Karotten 2 Stück
Gewürzgurke 2 Stück
Petersilie gehackt 1 EL
Schinken 8 Scheibe
Zwiebel 1 Stück
Suppe 250 Milliliter
Senf scharf 1 Becher
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Fächer einschneiden: Fleisch parallel zur Faser etwa 8x einschneiden. Fleisch auf keinen Fall ganz durchschneiden, damit die „Fächer“ zusammenhalten.

2.Die Fächer werden mit Schinkentaschen gefüllt: Karotte putzen, waschen und in feine Streifen schneiden; ebenso die Essiggurkerl. In acht Teile teilen, mit gehackter Petersilie bestreuen und in die Käsescheiben einrollen. Käseröllchen auf die Schinkenscheiben die legen und einschlagen. Die Fleischfächer mit etwas Senf bestreichen und je eine Schinkentasche möglichst tief einlegen.

3.Die gefüllte Schweinsnuß quer zu den Einschnitten mit Spagat fest zusammenbinden, damit die gefüllten Fächer gut zusammenhalten. Nun das Fleisch sternförmig mit Spagat umwickeln. Dabei sollte das Garn öfters durch die sich überschneidenden Fäden geschlungen werden, damit sie nicht verrutschen und den Braten fest zusammenhalten.

4.Das Fleisch mit einer Salz-Pfeffer-Mischung kräftig einreiben. In heißem Öl rundherum scharf anbraten.

5.Karotte putzen, waschen und würfelig schneiden, ebenso die Zwiebel. Die Gemüsewürfel in ein passendes Bratreindl streuen, mit etwas Suppe oder Wasser bedecken und das angebratene Fleisch darauflegen.

6.Im vorgeheizten Rohr bei 200º C etwa 1,5 Stunden braten. Braten öfters mit dem eigenen Saft übergießen und eventuell mit etwas Suppe untergießen.

7.Braten herausnehmen und warmstellen. Bratensaft mit dem Gemüse passieren, kurz aufkochen und eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spagat entfernen und Braten quer zur Füllung aufschneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikanter Fächerbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikanter Fächerbraten“