Kräuterklößchen in Lauchsoße

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Dill frisch 0,5 Bd
Petersilie glatt frisch 0,5 Bd
Schnittlauch frisch 1 Bd
Hackfleisch gemischt 300 g
Ei 1
Lauch 300 g
Fleischbrühe 250 ml
Crème fraîche 200 g
Zitronensaft 1 EL
Salz etwas
Cayennepfeffer etwas
Muskat etwas

Zubereitung

1.Die Hackfleischmasse wie gewohnt zubereiten, die Kräuter hinzufügen (1 EL davon übrig lassen), walnussgroße Klößchen formen.

2.Den Lauch in dünne Ringe schneiden. Die Brühe aufkochen, die Klößchen und den Lauch darin bei mittlerer Hitze 5 Min garen. Beides wieder herausnehmen und warm stellen.

3.Die Brühe bei starker Hitze dick einkochen lassen, Crème fraîche hinzufügen und unter Rühren cremig einkochen.

4.Die Soße mit Salz, Cayennepfeffer, Zitronensaft und Muskat würzen und über die Klößchen gießen, mit den restlichen Kräutern bestreuen. Dazu passen Salzkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kräuterklößchen in Lauchsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräuterklößchen in Lauchsoße“