Himbeer - Schmand - Kuchen

Rezept: Himbeer - Schmand - Kuchen
muß über Nacht in den Külschrank
3
muß über Nacht in den Külschrank
02:00
2
2924
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
**********
Mürbeteig
250 g
Mehl
0,5 Päckchen
Backpulver
75 g
Zucker
1
Ei
125 g
Butter
***********
Schmandguß
500 ml
Milch
1 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack
2 EL
Zucker
2 Becher
Schmand
500 g
Himbeeren tiefgefroren
********
Guß
250 ml
Himbeersaft oder Wasser
1 Päckchen
roten Tortenguß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
774 (185)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
23,6 g
Fett
8,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Himbeer - Schmand - Kuchen

ZUBEREITUNG
Himbeer - Schmand - Kuchen

1
Aus den Zutaten vom Mürbeteig, den selbigen herstellen und in eine Springform geben.
2
Schmandguß : aus der Milch, 2 EL Zucker, und dem Puddingpulver einen Pudding kochen. Etwas abkühlen lassen und den Schmand unterrühren. Masse auf den Mürbeteig gießen.
3
Die TK - Himbeeren gefroren auf den Schmandguß geben und verteilen.
4
Bei 200° C etwa 1 Stunde und 15 Minuten backen.
5
Aus dem Himbeersaft, bzw. Wasser mit dem Tortenguß - Pulver, einen Tortenguß nach Packung zubereiten. Den Guß auf den fertig gebackenen Kuchen verteilen.
6
ÜBER NACHT IN DEN KÜHLSCHRANK STELLEN UND KÜHL SERVIEREN !!!!!!

KOMMENTARE
Himbeer - Schmand - Kuchen

Benutzerbild von RitaH
   RitaH
klasse , 5 *chen für dich LG
Benutzerbild von drshartwig
   drshartwig
mhhhhhhhh leckerrrrrrrrr 5***************

Um das Rezept "Himbeer - Schmand - Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung