Ingrid’s gefüllte Tomaten

2 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleischtomaten frisch mittelgroß 12 Stk.
Hackfleisch gemischt 1500 Gramm
Zwiebeln frisch groß 3 Stk.
Lorbeerblatt 1 Stk.
Senf mittelscharf 3 EL
Fleischbrühe 1000 ml
Wacholderbeeren 8 Stk.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Eier Freiland 2 Stk.

Zubereitung

Hackfleisch in eine Schüssel geben und gut durchmengen. 2 Zwiebeln fein hacken zum Hackfleisch geben. Eier und Senf dazugeben und kräftig vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten waschen, einen Deckel abschneiden und das innere Fruchtfleisch mit den Samenkernen entfernen. Das Fruchtfleisch fein hacken und beiseite stellen. Die Tomaten mit Hackfleisch füllen. Deckel drauf und in einen großen Fleischbräter stellen. Die restliche Hackfleischmasse zerbröseln und in den Bräter geben. Die restliche Zwiebel grob schneiden, Lorbeerblatt und Wacholderbeeren dazugeben. Fleischbrühe angiessen. Im geschlossenen Bräter bei 180 ° im Backofen ca. 50 – 60 Minuten garen lassen. Nach der Garzeit die Wacholderbeeren und das Lorbeerblatt herausnehmen. Dazu schmeckt frisches Baguette.

Auch lecker

Kommentare zu „Ingrid’s gefüllte Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ingrid’s gefüllte Tomaten“