Plätzchen - Lenguas de gato ("Katzenzungen")

Rezept: Plätzchen - Lenguas de gato ("Katzenzungen")
peruanische süsse Plätzchen
70
peruanische süsse Plätzchen
6
6275
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 Gramm
Mehl
100 Gramm
Puderzucker
100 Gramm
Butter zerlassen
3
Eiweiß
1 Päckchen
Vanillezucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1980 (473)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
60,8 g
Fett
23,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Plätzchen - Lenguas de gato ("Katzenzungen")

ZUBEREITUNG
Plätzchen - Lenguas de gato ("Katzenzungen")

1
Mehl und Puderzucker in eine Schüssel geben und vermischen.
2
Nach und nach Vanillezucker und zerlassene Butter dazugeben und vermengen.
3
Die Eiweiss zu Eischnee schlagen und vorsichtig unterheben, das Ganze auflockern.
4
Einen Spritzbeutel mit weiter, flacher Spitze mit der Teigmasse füllen.
5
Ein Backblech mit Butter einreiben und darauf mit dem Spritzbeutel Katzenzungen formen (d.h. Streifen in der Breite der Spitze des Spritzbeutels und ca. 6 cm Länge). Abstand lassen, um Verkleben zu vermeiden!
6
Im heissen Backofen backen, damit sie nicht aufgehen. Wenn sie Farbe bekommen, sofort rausnehmen.
7
Die Katzenzungen gleich vom Backblech nehmen, wenn sie noch heiss sind, weil sie sonst leicht kaputtgehen. Abkühlen lassen.

KOMMENTARE
Plätzchen - Lenguas de gato ("Katzenzungen")

Benutzerbild von rabazza
   rabazza
ganz lecker und schnell in der zubereitug ... mache sie auch mit einem schoki anstrich ...mmhhhhh 4,5 **** sterne
Benutzerbild von Lunetta
   Lunetta
Bei uns werden sie noch mit Schokolade überzogen; lecker!
Benutzerbild von starnight1970
   starnight1970
Na ich backe ja gerne :-). Werde ich auch so bald wie möglich mal testen. Die *****chen habe ich auch diesmal nicht vergessen. LG Petra
Benutzerbild von nanuuk
   nanuuk
rrrrrr... da fang cih an zu schnurren ;-)
Benutzerbild von O-ma-ria
   O-ma-ria
Miau, mach ruhig langsam beim Vom Backblech Runternehmen, die Krümel sind dann für die Katz, nein für mich! LG
Benutzerbild von helgas49
   helgas49
Nach diesen Zungen werden wir uns die Lippen lecken. 5*

Um das Rezept "Plätzchen - Lenguas de gato ("Katzenzungen")" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung