Kokosmakronen

Rezept: Kokosmakronen
Ergibt ca. 100 Stück
Ergibt ca. 100 Stück
7
45731
54
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
6
Eiweiß
300 g
Zucker
150 g
Puderzucker
4 Päckchen
Vanillinzucker
400 g
Kokosraspeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2135 (510)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
58,7 g
Fett
29,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kokosmakronen

ZUBEREITUNG
Kokosmakronen

1
Eiweiß steif schlagen und Zucker, Puderzucker und Vanillezucker gut unterrühren und anschließend die Kokosraspel zugeben und nochmals durchrühren.
2
Die Masse in einen Spritzbeutel ohne Tülle füllen und Tupfen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech spritzen dabei Abstand halten.
3
Bei 175°C ca. 15 Minuten auf unterer Schiene backen, nach dem Backen etwas abkühlen lassen und dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

KOMMENTARE
Kokosmakronen

   Tomevitom
Jaaaa, das sind superleckere Makronen-mmmh, noch ein "Schuß" Mandelöl dazu und es gibt nur noch eins: Verputzen !!!!
Benutzerbild von stepholli
   stepholli
net mal ausm ofen und mein schatz hat sie schon gegessen.
   biker-girl66
Gelesen und gleich ausprobiert, super lecker, erinnert mich echt an Oma. 5 ***** reichen da gar nicht.
Benutzerbild von sofia123
   sofia123
Die liebe ich sooooo sehr, jetzt kann ich sie endlich selber machen. 5***** LG Sofia
   hannaj
hoert sich an wie bei omas zuhause! super lecker... muss ich mal ausprobieren!

Um das Rezept "Kokosmakronen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung