KUCHEN - Möhrenkuchen mit Rosinen und Pistazien

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 4
Brauner Zucker 150 Gramm
Zucker 200 Gramm
Öl 100 ml
Sahne, sauer 1 Becher
Mehl 300 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Möhren gerieben 400 Gramm
Pistazie frisch 80 Gramm
Rosinen 50 Gramm
Salz 0,5 TL
Zimt etwas

Zubereitung

1.Rezept für 2 Kastenformen. Backofen auf 160°C vorheizen.

2.In einer Schüssel Eier und beide Zuckerarten luftig aufschlagen. Das Öl lngsam zugeben, bis es völlig aufgenommen wird. Nun die Sahne unterheben.

3.Mehl, Backpulver, Salz und Zimt einrühren, aber nur so lange bis eine glatte Masse entsteht. Möhren, Pistazien und Rosinen unterheben.

4.Masse in Backformen geben. Bei 160°C ca. 30-40 Minuten backen, Zahnstocher Test (Zahnstocher sollte mit ein wenig feuchten Krümmeln herauskommen).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KUCHEN - Möhrenkuchen mit Rosinen und Pistazien“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KUCHEN - Möhrenkuchen mit Rosinen und Pistazien“