MARILLENKOMPOTT

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Marillen vollreif 1 kg
Feinkristallzucker 200 g
Bittermandelöl 3 Tropfen
Zitrone 1
Marillenlikör 4 EL

Zubereitung

1.Die Marillen kurz mit kochendem Wasser überbrühen und die Haut abziehen. Die Früchte halbieren und den Kern entfernen. Von der Zitrone die Schale abreiben und den Saft auspressen.

2.Etwa 250 ml Wasser mit dem Zucker, dem Bittermandelöl und der Zitronenschale aufkochen. Die Marillenhälften dazu geben und bei schwacher Hitze so lange leicht köcheln, bis sie weich sind, aber noch nicht zerfallen.

3.Das Kompott vom Herd nehmen, den Zitronensaft dazugeben und nach Belieben mit Marillenlikör abschmecken. Das Kompott ca. 2 Std. kühl stellen. Es schmeckt sehr gut zu Kaiserschmarren und ähnlichem, wir mögen es aber auch mit Vanille- und/oder Marilleneis.

Auch lecker

Kommentare zu „MARILLENKOMPOTT“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„MARILLENKOMPOTT“