Fliederbeersuppe mit Apfelstückchen

20 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fliederbeersaftkonzentrat 3.1 0,5 Liter
Wasser 1 Liter
Zucker 10 Esslöffel
Zitronensaft frisch gepresst 1 Spritzer
Äpfel 2
Stärke 3 Esslöffel
Mehlklöße aus meinem KB 1 Rezept

Zubereitung

1.Das üngesüßte Fliederbeersaftkonzentrat ( in Süddeuschland Holunderbeersaftkonzentrat) mit dem Wasser (50ml zum anrühren der Stärke zurücklassen) und dem Zucker zum Kochen bringen, inzwischen die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft in das Saftgemisch geben.

2.Zusammen etwa 10 Minuten köcheln lassen. Die Stärke (3 gut gehäufte Essl. Stärke) mit dem restlichem Wasser anrühren, am besten mit einem Schneebesen in einer Schüssel und zu dem Köchelndem Saftgemisch geben. Einmal aufkochen lassen und zusammen mit den Mehlkößen oder mit Klüten oder Griesklößchen servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fliederbeersuppe mit Apfelstückchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fliederbeersuppe mit Apfelstückchen“