Zitronensalz nur mit Zitronengras

2 Std 25 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Meersalz grob 4 EL
Zucker 0,25 TL
Pfefferkörner schwarz 0,5 Tl
Zitronengrasstangen 2 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
62 (15)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Zuerst die Zitronengrasstengel putzen, Wurzelende und oberen harten Teil abschneiden und den Rest schön fein und klein schneiden, in eine Schale geben.

2.Mit dem groben Meersalz, Zucker und grob zerstoßenen Pfefferkörnern mischen und Portionsweise im Mörser so fein als möglich verreiben. (Ist ein bischen anstrengend, aber das Ergebnis lohnt sich)

3.Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Mischung darauf verteilen und im auf 90° C O/U-Hitze vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene ca. eine Std. trocknen. Ofen ausstellen,Ofenklappe einen Spalt öffnen, Kochlöffel hineinschieben und langsam auskühlen lassen. Ich mache das gern abends und lasse die Mischung über Nacht im Ofen.

4.Nun kann man die Stückchen aufbrechen und in ein Schraubglas füllen.

5.Paßt zu Tomaten, Meeresfrüchten, Gemüse, Asiatischem und zum Aromatisieren von Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronensalz nur mit Zitronengras“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronensalz nur mit Zitronengras“