Überbackene Kräuter-Kartoffeln

55 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Knoblauchzehen 3
Schlagsahne 300 g
Milch 100 ml
Kräuter der Provence 1 EL
Emmentaler 150 g
Thymian 1-2 Stiele
Basilikum 2-3 Stiele
Salbei Blätter 3-4
Pfeffer etwas
Salz etwas
Muskat etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln gründlich waschen,evtl. schälen,halbieren.In eine gefettete Auflaufform geben.

2.Knofi schälen,durch die Knoblauchpresse drücken.Sahne,Milch,Knofi und getrocknete Kräuter aufkochen.Würzen und über die Kartoffeln gießen.Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad,ca.40 Min. backen.

3.Käse reiben.Kräuter waschen,Blättchen abzupfen und,bis auf einige,hacken.Ca.20 Min. vor Garzeitende mit dem Käse über die Kartoffeln streuen.Mit den restlichen Kräutern garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Kräuter-Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Kräuter-Kartoffeln“