Entrecote auf Rotweinreduktion

30 Min mittel-schwer
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Entrecote á 300 gr 2 Stk.
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Rotwein trocken 0,3 l
Puderzucker 3 EL
Rama Cremefine 0,1 l
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Margarine 100 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1109 (265)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
17,4 g
Fett
16,8 g

Zubereitung

1.Die Fleischscheiben mit etwas Margarine in einer Grillpfanne beidseitig scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und im Ofen bei 120° ca. 20 Min. garen lassen. Den Bratensatz mit einem Schuß Rotwein ablöschen und vom Herd nehmen.

2.Für die Reduktion den Puderzucker gesiebt in einem Topf karamelisieren, die restliche Margarine zufügen und den Knoblauch, sowie die Zwiebel anschwitzen. Den Rotwein als auch den abgelöschten Bratensaft zugiessen und aufkochen. Unter regelmäßigem Umrühren die Menge 20 Min. reduzieren lassen. Kurz vor dem Servieren die Cremefine beifügen und nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Das Steak mit der Reduktion auf einem Teller anrichten. Ich empfehle selbstgemachte Kartoffelröstie und einen gemischten Salat zu dem Fleisch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entrecote auf Rotweinreduktion“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entrecote auf Rotweinreduktion“