Grüne Bohnen mit Rindfleisch und Kartoffeltaler

1 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch 750 gramm
Zwiebel 2 Stück
Karotte 1 Stück
Lauch 1 Stück
Sellerie frisch etwas
Lorbeerblatt etwas
Wasser 0,75 l
Salz etwas
Pfefferkörner etwas
Petersilienwurzel 1 Stück
Bohnen grün frisch 750 gramm
Rapsöl 1 El
Mehl 1 El
Kartoffeln gegart 12 Stück
Salz etwas
Petersilie gehackt 2 El
Mehl etwas
Bohnenkraut etwas

Zubereitung

1.Aus dem Rindfleisch, 1 Zwiebel, Karotte, Lauch, Sellerie, Petersilienwurzel, Lorbeerblatt und Pfefferkörner eine kräftige Brühe kochen und mit Salz abschmecken. Kartofffeltaler: Kartoffeln vom Vortag fein reiben und mit in Würfeln geschnittener Zwiebel, der Petersilie und dem Ei zu einem festen Teig verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Falls der Teig zu locker ist, etwas Mehl einarbeiten. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, mit feuchten Händen aus dem Kartoffelteig Plätzchen formen und bei mäßiger Hitze von beiden Seiten goldbraun braten. Gemüse: Die Bohnen waschen, putzen und in Stücke brechen. In reichlich Salzwasser bissfest ca. 10 Min. bissfest garen. Abgießen und in Eiswasser abschrecken. 1 gewürfelte Zwiebel hinzugeben und glasig dünsten. 1 EL Mehl zufügen, anschwitzen und

3.garen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und in`s Eiswasser geben. Abgießen und abtropfen lassen. In einem Topf Öl erhitzen, die gewürfelte Zwiebel glasig dünsten, 1 EL Mehl zugeben, anschwitzen und mit der Brühe unter ständigem Rühren ablöschen bis eine sämige Soße entsteht. Gegarte Bohnen und kleingehacktes Bohnenkraut (nach Belieben) zufügen

4.Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Das Fleisch in Scheiben schneiden. Mit den Kartoffeltalern und dem Gemüse anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grüne Bohnen mit Rindfleisch und Kartoffeltaler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grüne Bohnen mit Rindfleisch und Kartoffeltaler“