erster gang spaghetti in cartoccio

40 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 280 g
Thunfisch frisch in nicht zu kleinen stùcken 600 g
Tomaten in stùcken 6 kl.
Weißwein trocken 1 glas
Olivenöl extra vergine 4 EL
Oregano 0,5 Teelöffel
Basilikum zerkleinert 1 EL (gestrichen)
Möhren gewürfelt 1
Stangensellerie 1 kl.
Knoblauchzehen gepresst 1
Zwiebel gewürfelt 1
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.knoblauch in olivenòl anbraten und entfernen,zwiebel mòhre und sellerie dadrin weiter andùnsten. tomaten unterrùhren salzen und pfeffern,basilikum und origano beigeben.langsam vor sich hin kòcheln lassen bis eine nicht zu fùssige sosse entsteht. thunfischstùcke unterrùhren mit wein begiessen und alles bedeckt 10 min kochen.

2.spaghetti in kochendes salzwasser al dente kochen ,abgiessen und unter die thunfischsosse gut verrùhren.darf nur wenig sosse ùbrig bleiben.

3.4 grosse alufolie mit den nudeln fùllen und den thunfisch draulegen. gut die folie von allen seiten schliessen.im vorgeheitzten backofen auf 220*C fùr 10 min. backen in der folie sofort heiss servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „erster gang spaghetti in cartoccio“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„erster gang spaghetti in cartoccio“