Teichmann's Spaghetti mit Thunfischsoße

20 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 300 g
Erbsen grün tiefgefroren 100 g
Thunfisch 1 Dose
Zwiebeln rot 2
Tomaten stückig 2 Dosen
Butter etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Oregano getrocknet etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle bunt etwas
Parmesan gerieben etwas

Zubereitung

1.Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Zwiebeln abziehen und hacken. Thunfisch abtropfen lassen.

2.In einem Topf etwas Butter und Olivenöl erhitzen. Gehackte Zwiebeln darin andünsten. Thunfisch zugeben und etwas mitdünsten lassen. Erbsen und stückige Tomaten zufügen. Alles so lange bei kleiner Hitze köcheln, bis die Erbsen bissfest sind. Mit etwas Salz, Pfeffer, und Oregano würzen und abschmecken.

3.Spaghetti abgießen, abtropfen und mit der Soße anrichten. Mit etwas frisch geriebenen Parmesan bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Teichmann's Spaghetti mit Thunfischsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Teichmann's Spaghetti mit Thunfischsoße“