Marliesentorte

25 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eier 6
Zucker 200 g
gemahlene Nüsse 200 g
Raspelschokolade 100 g
Backpulverzusatz 0,5 Päckchen
Mehl 1 EL
Stärke 1 EL
Kuvertüre 100 g
Sahne 600 ml
Raspelschokolade etwas

Zubereitung

1.Eier mit Zucker schaumig schlagen. Dann die restlichen Zutaten wie Nüsse, 100 g Raspelschokolade, Backpulver, Mehl und Stärke unterheben. In eine Springform (Durchmesser 26 cm) deren Boden mit Backpapier bezogen ist füllen.

2.Bei 175 Grad Umluft 1 Std. backen auskühlen lassen.

3.Die Kuvertüre schmelzen lassen und den Kuchenrand und ca. 5 cm von außen nach innen schön dick mit Kuvertüre bestreichen. Trocknen lassen.

4.Nun den Kuchen aushöhlen bis 1,5 cm Boden und 2 cm breiten Rand. Das ausgehöhlte zerbröseln und in eine Schüssel geben.

5.Die Sahne schlagen und die Brösel unterheben. Anschließend die Masse wieder in den Kuchen füllen und mit Raspelschokolade verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marliesentorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marliesentorte“