Kirsch-Quark-Torte

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 Gramm
Backpulver 2 Teelöffel
Butter 180 Gramm
Zucker 150 Gramm
Eier 2
Kirschen Schattenmorellen 1 Glas
Zucker 100 Gramm
Eier 3
Vanillinzucker 2 Päckchen
Magerquark 500 Gramm
Zitronenzucker 1 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 Päckchen

Zubereitung

1.Aus Mehl,Backpulver, Butter, Zucker und Eiern einen krümeligen Teig herstellen.

2.Springform fetten und mit Mehl ausstreuen.

3.2/3 des Teiges in die Springform füllen.

4.Kirschen abtropfen lassen und auf den Teig verteilen. Eier mit Zucker, Vanillinzucker und Zitronenzucker schaumig schlagen. Quark und das Puddingpulver unterrühren. Alles auf den Teig verteilen.

5.Mit den restlichen Krümeln Teig veteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 45 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Quark-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Quark-Torte“