Kuchen - sommerfrische Zitronen-Joghurt-Torte

Rezept: Kuchen - sommerfrische Zitronen-Joghurt-Torte
süß-herbe Köstlichkeit, auch für die festliche Tafel geeignet, aus Mürbteigboden, Schokobisquit und einer leckeren Zitronen-Joghurt-Sahnefüllung, erfordert ein wenig Erfahrung im Umgang mit Gelatine
8
süß-herbe Köstlichkeit, auch für die festliche Tafel geeignet, aus Mürbteigboden, Schokobisquit und einer leckeren Zitronen-Joghurt-Sahnefüllung, erfordert ein wenig Erfahrung im Umgang mit Gelatine
02:12
4
2610
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr
Mehl
125 gr
Butter
60 gr
Zucker
1
Ei
1 Prise
Salz
140 gr
Zartbitter-Kuvertüre
75 gr
Butter
6
Eier, Gr. M
175 gr
Zucker
100 gr
Mehl
50 gr
Kartoffelstärke
2 Teelöffel (gestrichen)
Backpulver
500 gr
Magerquark
200 gr
Schmand 20% Fett
300 gr
Joghurt
150 gr
Zucker
2
Zitrone unbehandelt
1 Prise
Salz
3 Päckchen
Gelatine weiß, gemahlen
500 gr
Schlagsahne 30 % Fett
200 gr
Zitronengelee oder andere herb-süße Konfitüre
2 Esslöffel
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
75 (18)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuchen - sommerfrische Zitronen-Joghurt-Torte

ZUBEREITUNG
Kuchen - sommerfrische Zitronen-Joghurt-Torte

1
Aus Mehl, Butter, Zucker, Ei und der Prise Salz einen Mürbeteig kneten, ca 1 Std im Kühlschrank ruhen lassen. Dann ca 5 mm dick auswellen und den Boden einer Springform (28 cm) damit auslegen. Den Rest einfrieren und anderweitig verwenden. Backofen auf 175 Grad vorheizen.
2
Kuvertüre mit der Butter im Wasserbad oder in der Mikrowelle (kleinste Stufe ca. 3 mal 30 sek., dann umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist und sich mit der Butter vermischt hat) schmelzen. Eier trennen. Eigelb und Zucker schaumig rühren, Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Kuvertüre-Buttergemisch unter das Eigelb rühren, Eischnee aufsetzen, Mehl , Stärke und
3
Backpulver auf den Eischnee sieben, alles locker unterziehen. Auf den noch rohen Mürbteigboden geben, 40-45 min backen (möglichst konventionell und nicht Heißluft). Boden völlig erkalten lassen, am besten über Nacht. Quark, Schmand, Joghurt, Zucker, die Prise Salz, abgeriebene Schale einer Zitrone und den Saft
4
beider Zitronen glatt rühren. Gelatine nach Packungsangabe quellen lassen und auflösen. Mehrere Esslöffel der Quarkmischung unter die warme Gelatine ziehen, dann diese Mischung unter die restliche Quarkcreme ziehen. Sobald die Gelatine anzieht, die Schlagsahne steif schlagen und unterheben. Zwischenzeitlich den Tortenboden quer in drei Scheiben teilen. Den untersten Boden
5
in einen Tortenring legen. Das Zitronengelee mit 2 El Wasser aufkochen und glattrühren, auf dem untersten Boden verteilen, den 2. Boden aufsetzen. Ca. 2/3 der Quarkmasse auf den Boden geben, mit dem 3. Boden abdecken. 3/4 der restlichen Quarkmasse auf den obersten Boden streichen. Oberfläche entweder ganz glatt streichen oder
6
mit einem Löffelrücken "wolkige" Strukturen formen. Torte für ca. 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen bis die Füllung fest ist. Die übrige Qurkmasse bei Zimmertemperatur aufbewahren. Tortenring entfernen, Tortenrand mit der restlichen Masse dünn bestreichen (falls die inzwischen doch fest geworden sein sollte, kann sie im Wasserbad unter rühren vorsichtig wieder verflüssigt
7
werden). Torte nach Belieben dekorieren, z.B. mit Schokoornamenten, kandierten Zitronenscheiben, Blüten von Kapuzinerkresse oder Zitronenmelisseblättchen.

KOMMENTARE
Kuchen - sommerfrische Zitronen-Joghurt-Torte

Benutzerbild von APHRODITE
   APHRODITE
...damit hol ich mir einfach den Sommer zurück :-)
Benutzerbild von landpomeranze
   landpomeranze
Tschüss, ihr Hüftknochen, das war´s, ich werde euch wohl so bald nicht wiedersehen.
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
ich hoffe es klappt damit, 5*
Benutzerbild von merza
   merza
Etwas aufwendig, aber die muß ich probieren, schicke Dir dafü 5***** und Lg

Um das Rezept "Kuchen - sommerfrische Zitronen-Joghurt-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung