Kichererbsen-Zwiebel-Ananas-Curry-Salat

15 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
getrocknete Kicherbsen - oder 4 Dosen 500 gr.
Gemüsezwiebeln 4 Stck
Ananas in Stücken 1 Dose
Currypulver - am besten indisches 5 EL
Öl 4 EL
Cumin - Kreuzkümmel 1 EL

Zubereitung

1.Kichererbsen über Nacht in reichlich Wasser im Schnellkochtopf einweichen, dann etwa 20 Minuten kochen und atropfen lassen .......alternativ: Dosen öffnen und abtropfen lassen :-).

2.Gemüsezwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. In 2 EL Öl anbraten und mit dem Curry bestäuben; gut rühren und mit etwas Ananassaft (aus einer der Dosen) ablöschen.

3.In eine große Schüssel nun die Kichererbsen, die Curry-Zwiebeln und die Ananas (mit etwas von dem Saft) sowie das Cumin geben. Vorsichtig verrühren und am besten mindestens zwei Stunden ziehen lassen.

4.Der Salat ist "pur" sehr gut mit Fladenbrot oder Ciabatta. Außerdem ist er eine ideale Beilage zu nahezu allem Gegrillten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kichererbsen-Zwiebel-Ananas-Curry-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kichererbsen-Zwiebel-Ananas-Curry-Salat“