Bunte Chinapfanne

Rezept: Bunte Chinapfanne
essen mal anders
2
essen mal anders
2
525
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Hühnerbrüste
1 Glas
Bambussprossen
1 Glas
Mungobohnen
2
rote Paprika
3
Zwiebeln
1
Knoblochzehe
500 Gramm
Champignons frisch
6
Eier Freiland
Fischfond,
Teriyaki Sauce
Soja Sauce
1 Päckchen
Spagetti
Chili,Salz,Pfeffer,Chinawürzer
250 Gramm
Shrimps
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
188 (45)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
0,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Bunte Chinapfanne

Garnelen fritiert
Süß-Saures Putenfleisch mit Paprikagemüse

ZUBEREITUNG
Bunte Chinapfanne

1
Hühnchenbrust in dickere Streifen schneiden,genau so den Paprika.Champignons vierteln.Spagetti kochen ...Sie müssen noch sehr bissfest sein.Hühnchen anbraten dazu dann das ganze Gemüse geben und auf klein weiter braten.Die Eier wie Rührei in einer extra Pfanne zubereiten und dann auf einen Teller geben.
2
Dann die Nudeln dazu geben und leicht weiter braten.Jetzt kommen wir zu den Soßen.Etwas Fischfond dazu geben und von den restlichen Soßen reichlich dran geben.Jetzt leicht kochen lassen und würzen.Zum Schluss die Pilze und die Shrimps dran geben.Das fertige Ei dazugeben. Fertg!!!

KOMMENTARE
Bunte Chinapfanne

   OmiKriener
ganz nach meinem geschmack 5 * lg
Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Sehr leckere 5***** für Dich

Um das Rezept "Bunte Chinapfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung