Hacksteak mit Pfifferlingen

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
gemischtes Hackfleisch 250 gr.
Zwiebel 1
Eigelb 1
Salz, Pfeffer, Edelsüß-Paprika etwas
Öl etwas
herrlich frische Pfifferlinge 250 gr.
Lauchzwiebeln 1 Bund
Fleischtomaten 2
trockner Rotwein 6 EL
Gemüsebrühe 125 ml
etwas glatte Petersilie etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und zum Hack geben. Das Eigelb zufügen und verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen dann das Hackfleisch zu einem Steak formen.

2.Öl in einer Steakpfanne erhitzen. Steak in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten braten. Dabei ab und zu wenden.

3.Die Pfifferlinge putzen, evtl.waschen und trocken tupfendann die Lauchzwiebeln und Tomaten putzen, waschen und in Stücke schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin anbraten. Lauchzwiebeln und Tomaten zufügen. Mit Rotwein und Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hacksteak mit dem Gemüse zusammen anrichten. Mit Petersilie garniert servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hacksteak mit Pfifferlingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hacksteak mit Pfifferlingen“