Nackensteaks mit Mettkruste und Käse

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel 1
getr. Tomaten 20 gr
Schweinemett 100 gr
Tomatensauce mit Kräuter 0,5 Packung
Schmand 2 EL
Nackensteaks 2
Öl 2 EL
Kasseleraufschnitt 2 Scheiben
Gauda 50 gr
Salz, Pfeffer,Paprika, Majoran etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2453 (586)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
65,0 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel schälen und würfeln. Die getrockneten Tomaten waschen und ebenfalls würfeln. Mit dem Mett, Majoran und den Zwiebeln verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

2.Die Tomatensauce und Schmand in einem Topf verrühren und kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nackensteaks waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin anbraten. Herausnehmen und in eine Auflaufform legen. Jedes Steak mit einer Scheibe Kasseler belegen und darauf die Mettmischung verstreichen. Jetzt die Tomatensauce dazu gießen. Im Backofen bei 150° ca 30-40 Minuten braten.

4.Den Käse reiben und ca 10 Minuten vor Bratzeitende auf den Metthauben verteilen. Dazu haben wir Reis gegessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nackensteaks mit Mettkruste und Käse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nackensteaks mit Mettkruste und Käse“