"HAUPTGERICHT" Grill-Resteverwertung

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffel-Spieße siehe KB ungebraten 4
Steak gebraten 1
Hähnchenbrustfilet gebraten 0,5
Champignons frisch 4
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Paprika edelsüß etwas

Zubereitung

1.Die Spieße auseinander nehmen, die Kartoffeln nochmals vierteln. Steak und Hähnchen klein schneiden. Pilze putzen und vierteln. Den Bacon in einer Pfanne auslassen, bis er schön knusprig ist, herausnehmen und auf ein Küchenpapier legen.

2.Nun die Kartoffeln im ausgelassenen Fett anbraten, Pilze und Paprika zugeben und mit Pfeffer und Paprikapulver würzen. Dann die Zwiebeln dazu, kurz mitbraten, nun das Fleisch zugeben und alles gut bruzzeln lassen bis alles schön knusprig ist. Bacon klein machen und in die Pfanne geben, durch schwenken. Nochmals abschmecken mit Salz und Pfeffer.

3.Wer möchte kann zum Schluß noch etwas geriebenen Käse darüber geben.

Auch lecker

Kommentare zu „"HAUPTGERICHT" Grill-Resteverwertung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"HAUPTGERICHT" Grill-Resteverwertung“