Raclette-Reste-Auflauf

30 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rostbratwürste 6 kleine
Paprikaschote rot 0,5
Paprikaschote grün 0,5
Zwiebel gewürfelt 0,5
Champignons 0,5 Dose
Bacon 4 Scheiben
Nudeln 250 gr.
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Gorgonzola 70 gr.
Raclettekäse 200 gr.
Öl 2 EL
Salz 1 TL
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Paprikapulver scharf 0,5 TL
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Msp

Zubereitung

1.Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch darin anbraten. Bacon und Bratwürste kleinschneiden und ebenfalls anbraten. Gewürfelte Paprikaschoten, Zwiebeln und Pilze dazugeben und ebnfalls leicht anbraten. Mit Salz, Paprikapulver und etwas Chilli würzen. Die gekochten Nudeln dazugeben. Erhitzen.

2.Alles in eine Auflaufform geben, den Gorgonzala und Raclettekäse darauf verteilen und bei 180° Umluft für 20 Minuten überbacken.

3.....da hätte ich doch beinahe das finale Bild vergessen :-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Raclette-Reste-Auflauf“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Raclette-Reste-Auflauf“