Johannisbeer-Torte

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
weiche Margarine 100 g
Zucker 100 g
Zitroback 1 Beutel
Ei 1
Weizenmehl 100 g
Speisestärke 50 g
Backpulver 0,5 Päckchen
weiße Gelatine 6 Blatt
Schlagsahne 150 ml
Magerquark 200 g
Joghurt 150 g
Zucker 50 g
Rote Johannisbeeren oder 2 Tüten TK-Beerencocktail 500 g
rote Gelatine 8 Blatt
roter Fruchtsaft, am besten Johannisbeere 500 ml
Zucker 1 EL
wahlweise gehackte Pistazien und Schokoblätter zur Deko etwas

Zubereitung

1.Margarine mit dem Rührbesen in ca. 30 sec geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Citro-Back unterrühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht.

2.Das Ei etwa 30 sec unterrühren.

3.Mehl, Backpulver, Speisestärke mischen, sieben und esslöffelweise auf mittlerer Stufe unterrühren.

4.Den Boden einer Springform (26cm) fetten. Den Teig in die Form füllen und glattstreichen. In den kalten Ofen schieben und dann bei 175-200°C Ober-/Unterhitze (Heißluft 160-170°C, Gas Stufe 3-4) 30 bis 35 min goldgelb backen. Danach in der Form auskühlen lassen.

5.Die weiße Gelatine etwa 10 min in kaltem Wasser einweichen, dann leicht ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen.

6.Sahne steif schlagen. Joghurt, Quark und Zucker schaumig rühren.

7.Die gelöste Gelatine unter den Joghurt rühren. Beginnt die Masse zu gelieren, die Sahne unterheben. Dann die Masse auf den Boden streichen und im Kühlschrank fest werden lassen.

8.Die Beeren vorsichtig spülen und putzen, dann gut abtropfen lassen. Auf der festen Creme verteilen.

9.Die rote Gelatine einweichen (10 min), abtropfen, auflösen. Dann in den Fruchtsaft einrühren, mit Zucker abschmecken und über den Beeren verteilen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

10.Nach Belieben garnieren und dann an einem heißen Sommertag genießen ^^

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Johannisbeer-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Johannisbeer-Torte“