Zarte Himbeer-Flocken-Torte

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Boden: etwas
Butter 100 g
Zucker 125 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier 2
Mehl 100 g
Backpulver 1 Teelöffel
Brandteig: etwas
Margarine 20 g
Salz 1 Prise
Mehl 40 g
Ei 1
Füllung: etwas
Gelatine 12 Blatt
Himbeeren 500 g
Vollmilchjoghurt 750 g
Zitronensaft 4 Esslöffel
Zucker 75 g
Sahne 250 ml
etwas Pudezucker etwas

Zubereitung

1.Einen Teig zubereiten und in einer mit Backpapier ausgelegten Springform bei 180° ca. 20 min. backen. Auskühlen lassen.

2.Margarine, 40 ml Wasser und Salz aufkochen. Mehl hineinschütten. Rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst. in eine Schüssel geben. Mit dem Ei zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Auf den Boden der ausgelegten Springform streichen, 12-15 min. backen. Zerzupfen und auskühlen lassen.

3.Die Gelatine einweichen. Hälfte der Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Joghurt, Zitronensaft und Zucker verrühren. Gelatine auflösen, die Joghurtmasse nach und nach unterrühren, kühl stellen. Sahne steif schlagen. Wenn die Creme zu gelieren beginnt, die Sahne und 125 g Beeren unterheben. Die Masse auf den Boden streichen und mindestens 3 Std. kühlen.

4.Mit den Brandteigstreuseln, den restlichen Himbeeren und etwas Puderzucker verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zarte Himbeer-Flocken-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zarte Himbeer-Flocken-Torte“