Joghurt-Kirschtorte

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 6
Vanillezucker 1 Päckchen
Zucker 420 g
Mehl 280 g
Backpulver 2 TL
Schokoladenraspel 125 g
Kirschen 2 Gläser
Frischkäse 500 g
Kirschjoghurt 750 g
Gelatine 2 Päckchen
Sahne 250 g
Gelatine rot 6 Blatt

Zubereitung

Den Backofen auf 175 Grad/Umluft 155 Grad vorheizen. Eine Springform 26 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen. Eier mit Vanillezucker und 220 g Zucker schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver und Scholoraspeln unterheben. Die Masse in die Form füllen, glatt streichen. Den Biskuit ca. 35 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Die Kirschen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Den Frischkäse mit dem Joghurt und dem restlichen Zucker verrühren. Die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten und unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Joghurtmasse heben. Den Tortenboden waagerecht halbieren. Um den unteren Boden einen Tortenring legen. Die Hälfte der Kirschen unter die Creme heben. Die Hälfte der Creme auf den unteren Boden streichen. Mit oberen Boden bedecken. Restliche Creme darauf streichen. Mit übrigen Kirschen belegen. Rote Gelatine einweichen. Kirchsaft erwärmen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Über Kirschen geben, fest werden lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Joghurt-Kirschtorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Joghurt-Kirschtorte“