Regionale Küche: Wetzesteine und Schustertunke

Rezept: Regionale Küche:  Wetzesteine und Schustertunke
Kartoffelklöße mit deftiger Soße
2
Kartoffelklöße mit deftiger Soße
00:45
4
2414
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr
Kartoffel geschält frisch
500 gr
Kartoffel gegart
250 gr
fetten Speck
2 Stangen
Porree
2
Eier
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Regionale Küche: Wetzesteine und Schustertunke

Tafespitz
Krustensemmeln

ZUBEREITUNG
Regionale Küche: Wetzesteine und Schustertunke

1
rohe Kartoffeln reiben und mit den gekochten, zerdrückten Kartoffeln gut vermischen, den Teig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Längliche Klöße (Wetzesteine) daraus formen und in Salzwasser garen.
2
Speck würfeln und mit dem in Ringe geschnittenen Porree anbraten.
3
Eine Mehlschwitze zubereiten und mit dem Speck sowie dem Porree zu einer sämigen Soße verrühren.
4
Soße über den Wetzesteinen anrichten und servieren. Das Rezept läßt sich gut für mehrere Personen erweitern. Tipp: Reste der Klöße können mit Butter in der Pfanne gebraten werden.

KOMMENTARE
Regionale Küche: Wetzesteine und Schustertunke

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
Sehr sehr legger... wird nachgemacht... Tolle ☆☆☆☆☆ für Dich LG Winne
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Klingt sehr lecker! Kartoffeln im Keller, Lauch im Garten, Rezept muss nicht mehr lange Warten ;-) * * * * *chen und LG Frank
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist sehr Lecker und leicht Five Stars
Benutzerbild von drshartwig
   drshartwig
Schon der Name macht neugierig5* und GLG

Um das Rezept "Regionale Küche: Wetzesteine und Schustertunke" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung