"Banana-Split"-Schnitten

Rezept: "Banana-Split"-Schnitten
1
01:00
1
362
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Zartbitter-Schokolade
4
Eier
375 g
Zucker
125 g
Mehl
200 g
Schlagsahne
6 Blatt
Gelatine
500 g
Mascarpone
750 g
Magerquark
75 ml + 1 EL
Zitronensaft
1 Fl.
Butter-Vanille-Aroma
100 ml
frischer abgekühlter Kaffee
6 kleine
Bananen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1800 (430)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
"Banana-Split"-Schnitten

Getränke - warm - Veilchen-Cappuccino
Milchkaffeepudding-Brösel-Torte
Kardinal Schnitte mit Kaffeecremefüllung

ZUBEREITUNG
"Banana-Split"-Schnitten

1
100 g Schokolade fein hacken. Eier und 175 g Zucker schaumig rühren.Mehl daraufsieben und unterheben. Sahne und die gehackte Schokolade unterziehen. Masse auf ein gefettetes, mit Mehl bestäubtes Backblech streichen. Im heißen Ofen bei 175 °C ( Umluft 150 °C ) ca. 20 Minuten backen. Abkühlen lassen.
2
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone, Quark, 200 g Zucker, 75 ml Zitronensaft, Vanille-Aroma und Kaffee verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Gelatine ausdrücken, auflösen, mit 3 - 4 EL Quarkcreme verrühren. In die restl. Creme rühren und auf den Boden streichen. Platte längs halbieren und aufeinander setzen. Ca. 1 Std. kalt stellen.
3
400 g Schokolade grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Bananen schälen, in Scheiben schneiden, mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. Kuchenplatte in 10 schmale ( 3-4 cm ) lange Schnitten schneiden und diese halbieren. Bananenscheiben darauf verteilen. Geschmolzene Schokolade darüberträufeln und abkühlen lassen.

KOMMENTARE
"Banana-Split"-Schnitten

Benutzerbild von engelchen-56
   engelchen-56
tolles rezept sehr lecker 5***** lg Ingrid

Um das Rezept ""Banana-Split"-Schnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung