Kirsch-Rohrnudeln

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mehl 500 g
Dauerbackhefe 1 Päckchen
Milch 0,25 l
Margarine 50 g
Zucker 50 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Ei 1
Salz 1 Prise
Butter 75 g
Kirschen etwas

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel sieben. Hefe mit lauwarmer Milch verrühren, 10 MIn. stehen lassen. Hefeansatz, geschmeidige Margarine, Zucker, Vanillinzucker, Ei und Salz mit zum Mehl geben. Zutaten so lange durchkneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.

2.Gut 1/2 Stunde an einem warmen Platz gehen lassen.

3.Den Teig in 10 Kugeln zerteilen, etwas flach drücken und je 5-7 entkernte Kirschen darauf legen, gut verschließen.In einen Bräter 75 g Margarine geben Rohrnudeln rein setzten und noch mal ca. 30 Minuten gehen lassen.

4.Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 30 MInuten backen. Etwas auskühlen lassen, dann stürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Rohrnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Rohrnudeln“