Blumenkohl polnisch

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl frisch - ca. 1 Kg 1
Salz etwas
Zitronensaft 3 Esslöffel
Eier Gr. M 2
Petersilie 0,5 Bund
Kasseler Kotelett - ausgelöst 400 Gramm
Öl zum Braten 3 Esslöffel
Paniermehl 4 Esslöffel
Butter 50 Gramm
Kartoffelpüree selbstgemacht oder Fertigprodukt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
238 (57)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
4,2 g

Zubereitung

1.Blumenkohl putzen, in große Röschen teilen und waschen. In kochendem Salzwasser mit 2 Eßl. Zitronensaft ca. 15 Min. garen. Inzwischen die Eier in kochendem Wasser in ca. 10 Min. hart kochen. Abgießen, abschrecken, pellen und fein hacken.

2.Petersilie waschen und hacken. Kasseler in Würfel schneiden. Die Würfel in heißem Öl ca. 4 Min braten, herausnehmen und warm stellen. Paniermehl in einer heißen Pfanne leicht anrösten. Butter und 1 Eßl. Zitronensaft zufügen, einmal ordentlich aufschäumen lassen und dann von der heißen Herdplatte ziehen.

3.Blumenkohl abgießen, abtropfen lassen und auf einer Platte anrichten. Die Kasselerwürfel, Eier und gehackte Petersilie darübergeben. Die heisse Bröselbutter darüber verteilen Dazu schmeckt z.B. Kartoffelpüree.

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl polnisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl polnisch“