Hackfleisch-Auberginen-Spieße

Rezept: Hackfleisch-Auberginen-Spieße
ein göttlicher Snack
5
ein göttlicher Snack
00:40
9
520
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
für 10 Spieße
1
Brötchen vom Vortag
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
500 gr.
Hackfleisch gemischt
3 EL
gehackte Petersilie
2
Eier
Salz und Pfeffer
20 gr.
Butter
1 EL
Olivenöl
1
Aubergine
6 EL
Pflanzenöl
Kopfsalat
150 gr.
fester Schafskäse
10
schwarze Oliven
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
14,0 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
39,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackfleisch-Auberginen-Spieße

ZUBEREITUNG
Hackfleisch-Auberginen-Spieße

1
Zunächst wird das Brötchen in lauwarmem Wasser eingeweicht. Zwiebel und Knoblauch werden geschält und fein gehackt. Das Hackfleisch, die Petersilie, das ausgedrückte Brötchen, Zwiebel, Knoblauch und Eier in eine Schüssel geben, Salz und Pfeffer dazu und alles gründlich vermischen. Dann 10 Frikadellen daraus formen.
2
Olivenöl und Butter werden in einer Pfanne erhitzt. Darin werden die Frikadellen von allen Seiten kross gebraten.
3
Die Aubergine wird zunächst gewaschen und die Enden werden abgeschnitten. Dann schneiden wir sie längs in 10 dünne Scheiben, salzen sie und lassen sie ca. 10 Minuten ziehen. Danach brausen wir sie kalt ab und tupfen sie trocken. Anschließend braten wir sie in heißem Pflanzenöl von beiden Seiten an und lassen sie anschließend auf Küchenpapier abtropfen.
4
Der Salat wird gründlich gewaschen, geputzt und trockengeschleudert. Anschließend legen wir damit eine Vorlegeplatte aus.
5
Den Käse schneiden wir jetzt in 10 Würfel und entsteinen die Oliven. Nun wird je eine Auberginenscheibe um eine Frikadelle gewickelt, darauf ein Stück Käse und eine Olive gesetzt und mit einem Holzstäbchen festgesteckt. Die fertigen Spießchen richten wir auf den Salatblättern an und garnierern mit einem Rosmarinzweig.
6
Wenn wir dazu frisches Fladenbrot und einen würzigen griechischen Rezina dazu reichen werden die Gäste nach mehr verlangen!

KOMMENTARE
Hackfleisch-Auberginen-Spieße

Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
super, eine tolle Idee, für dich 5*****
   L****a
Das ist ein Hochgenuss :)
Benutzerbild von leckerklausi
   leckerklausi
Einfach köstlich, da kann ich ja gleich loslegen 5***** LG Klaus
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Wahrhaftig ein göttlicher Snack, dafür würde ich jetzt meilenweit gehen ........5 köstliche Sternchen und LG, Gabi
Benutzerbild von kochmaus123
   kochmaus123
Noch ne klasse Idee, die ich gerne mit 5***** belohne und dazu GGLG sende ;-)) Silvia

Um das Rezept "Hackfleisch-Auberginen-Spieße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung