Rindsgulasch

Rezept: Rindsgulasch
9
03:00
6
2102
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
900 g
Rindswadschinken pariert zugeputzt
900 g
Zwiebeln
1 dl
Öl
1 EL
Tomatenmark
0,5 l
Wasser
3 EL
Paprikapulver edelsüß
2
Knoblauchzehen gepresst
Salz
Kümmelpulver
Majoran
Zitronenschale feingehackt
Essig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
364 (87)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
7,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rindsgulasch

KÄRNTNER TOPFEN NUDELN

ZUBEREITUNG
Rindsgulasch

1
Zwiebeln fein schneiden, in heißem Öl braun rösten, Paprikapulver untermengen, kurz durchrühren, mit einem Spritzer Essig und etwas Wasser ablöschen.
2
Etwa 1/2 l Wasser beigeben, Zwiebeln weichdünsten und passieren.
3
Fleisch in dicke Scheiben oder größere Stücke schneiden. Zwiebeln in passendem Topf gemeinsam mit Fleischstücken, Tomatenmark, gepresstem Knoblauch und anderen Gewürzen zugedeckt am Herd oder im Backrohr schwach wallend dünsten (dauert ca. 2 - 3 Stunden).
4
Die Flüssigkeit bei Bedarf mit Wasser korrigieren. Das Fleisch soll kernig weich sein, da es im heißen Saft noch nachgart.
5
Dazu essen wir Salzkartofferl, Semmel- oder Serviettenknödel oder auch Nudeln.

KOMMENTARE
Rindsgulasch

Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
hmmmmmmmmmmmmmmmmmmm
Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
einfach klasse
Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Das kann nur lecker sein. 5*****
Benutzerbild von biene62
   biene62
perfekt. genau sooooooo gehört gulasch gemacht! echt österreichisch. 5*****. lg
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
soooooooooo lecker....5********* LG
Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
So kochen Österreicher Gulasch mit Wadschinken. Absolut Spitze. LG Maria

Um das Rezept "Rindsgulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung