Schollenfilets mit Blattspinat und Kerbelsahne überbacken

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schollenfilet 4 Stk.
Blattspinat frisch 500 gr.
Sahne 200 ml
Kerbel frisch 1 Bd
Salz,Pfeffer,Mehl,Butaris etwas
Pernod 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Schollenfilets mit Salz und Pfeffer würzen und mehlieren.In Butaris kurz von jeder Seite anbraten, herausnehmen und auf Teller anrichten.Bratrückstände mit Pernod loskochen.Sahne hinzufügen. Einkochen lassen.Gehackten Kerbel zugeben .Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Spinat waschen und putzen und nach dem Rezept " Blattspinat aus dem Ofen " (steht m Kochbuch) zubereiten.dieses rezept hat den Vorteil,das der Spinat trockener ist.Natürlich ist eine andere Zubereitungsart möglich.Dann muss der Spinat nur vor der Weiterverarbeitung ausgedrückt werden.

3.Gegarten Spinat auf die Schollenfilets verteilen und mit der Sauce nappieren.Im Backofen bei 200 Grad 4- 5 min überbacken.Mit Salzkartoffeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schollenfilets mit Blattspinat und Kerbelsahne überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schollenfilets mit Blattspinat und Kerbelsahne überbacken“