Spargelragout

40 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel grün 600 Gramm
Möhren gewürfelt 200 Gramm
Champignons frisch 200 Gramm
Erbsen grün tiefgefroren 150 Gramm
Bratwurstbrät 300 Gramm
Weißwein 200 Milliliter
Schlagsahne 250 Gramm
Spargelcremesuppe 2 Päckchen
Butter 2 Esslöffel
Kerbel frisch etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Spargel putzen, in Stücke schneiden, Möhren putzen und fein würfeln, Champignons putzen und in Scheiben schneiden, Spargel und Möhren in 800 ml Salzwasser ca. 10 Minuten garen, Erbsen ca 5 Min. vor Ende der Garzeit zufügen.

2.Brätmasse zu Klößchen formen, Fett in einem Topf erhitzen und die Klößchen und die Champignons darin anbraten, mit Weißwein und Sahne ablöschen. Das Spargelcreme-Suppenpulver ( für 1,5 Liter Flüssigkeit) einrühren. Aufkochen lassen. Das Gemüse mit dem Garwasser zufügen. Das Ragout mit Salz und Pfeffer würzen und mit Kerbel bestreuen. Mit Reis oder Salzkartoffeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelragout“